WER WIR SIND

Grafikladen ist das Strategie- und Gestaltungsbüro von Johanna Dreyer und Katharina Weiß.

 

WAS WIR MACHEN

Gemeinsam kümmern wir uns um die ganzheitliche Betreuung diverser Kommunikationsprozesse in den Bereichen Kultur, Soziales und Politik. Hierbei sind wir besonders dann angetan, wenn authentische Anliegen und gestalterische Spielräume aufeinandertreffen.

Konkret umfasst unsere Tätigkeit das Erarbeiten klarer Kommunikationsstrategien, deren Übersetzung in gestalterische Maßnahmen, sowie die sorgfältige Realisierung aller anfallenden Medien.

WAS WIR GEMACHT HABEN

Katharina Seit Beginn des Designstudiums arbeitete Katharina für diverse namenhafte Magazine wie Neon, Vice und Weltkunst. Darüber hinaus war sie für das Designbüro Pingundpong als Gestalterin und das Abgeordnetenhaus Berlin als Referentin für politische Kommunikation tätig. Seit 2016 ist sie Teil des Master-Studiengangs »Leadership in digitaler Kommunikation« an der Universität der Künste Berlin.

Johanna Seit Beginn des Designstudiums arbeitete Johanna für diverse Kreativbüros wie Double Standards, Proxi Design BCN und Jacob|Reischel. Darüber hinaus war sie für das Abgeordnetenhaus Berlin als Referentin für politische Kommunikation tätig. Im April 2018 schloss sie ihr Masterstudium am Lehrstuhl für Kommunikations-
Psychologie mit Bestnote ab. Sie ist Stipendiatin des Creative Prototyping Stipendiums an der UdK Berlin und Mitgründerin der SHITSHOW, einem Präventionsformat zum Thema Depression und Angststörung. Außerdem verkauft sie → TRÜBE TASSEN.

Maybe you should go fuck yourself erörtert das Lebensgefühl einer Generation. Auf etwa 300 Seiten reflektieren eigens verfasste Beiträge, Essays von Außenstehenden, Interviews, Fotografien und Infografiken die Thematik.

Interviews mit Oliver Jeges, Wolfgang Gründinger, Jan Böhmermann, Nina Pauer, Prof. Dr. Klaus Hurrelmann,
Dr. med. Gislind Wach Leibl, Sophie Utikal und Christopher Lauer

Essays von Johanna Maria Knothe und Silke Burmester

Gemeinsam haben wir
ein Buch geschrieben!
BESTELLEN

WAS WIR GLAUBEN

Wir bevorzugen einen ressourcenschonenden Umgang mit der Welt, mit uns und unseren Kunden. Damit sind nachhaltige Produktionsweisen genauso gemeint, wie ein wohlwollendes Miteinander und eine stressfreie Handlungspraxis. Außerdem glauben wir an Transparenz, an Liebe zum Detail und die enthemmende Wirkung von Humor im Arbeitsalltag.

ARBEITSFELDER

Art Direktion, Ausstellung, Beratung, Branding, Broschüre & Bericht, Buch, Corporate Identity & Design, Editorial, Event, Illustration, Installation, Konzept, Naming, Packaging, Plakat, Social Media, Strategie, Web

 

Foto: Anne Freitag



GRAFIKLADEN

Köpenicker Chaussee 24
10317 Berlin-Rummelsburg

+49 176 438 934 94

 

HIGHFIVE
Wir freuen uns über jede Art von Anfrage

 

SOZIALE MEDIEN
Instagram
Facebook

 

ÖFFNUNGSZEITEN
Werktags
10 – 18 Uhr

Lieber potentieller Kunde,
wir freuen uns über prallgefüllte Antworten.
Vielen Dank!

Anfrage